Was ist Beziehungsfähigkeit?

Liebe ist etwas Gelerntes. Als Gruppenwesen brauchen wir zum Überleben tragende Beziehungen, gesunde stabile Zuwendung und Liebe zu und von anderen Menschen. Diese lernen wir in unserer Kindheit – oder auch nicht. Denn es gibt viele Eltern, die mit ihren Kindern nicht liebevoll umgehen, die ihre Kinder über- oder unterbewerten, deren emotionale Abhängigkeit ausnutzen. Doch wir können durch spätere Beziehungen nachreifen, beziehungsfähiger werden. Siehe Youtube Video Katharina Ohana

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.